Herzlich willkommen!

Auf diesen Seit­en erzählen wir von unseren Visio­nen und auch von dem, was wir ganz prak­tisch tun. Wir stellen Erfahrun­gen und Hin­weise zur Ver­fü­gung, um zu ermuti­gen und zu erwär­men, damit mehr und mehr auf­brechen, um beherzt mit ihrer Stimme und ihren Geschicht­en durch die Welt zu ziehen, um zu hören und zu erzählen. Denn bevor wir erzählen, sind wir ganz still und wir lauschen auf das, was um uns ist und in uns, was klagt, was weint, was ruft.

Wir erzählen alle frei, her­zlich, gekon­nt, und wir lieben unseren Beruf.

Wir gehen dor­thin, wo Men­schen in Not sind und wo Begeg­nung durch das gesproch­ene Wort ihnen gut tut.

Termine

IM AUGE DES STURMS — WAHRNEHMEN UND ERZÄHLEN IN NATUR, KUNST UND VIRTUELLER WELT

10. Sep­tem­ber 202112. Sep­tem­ber 2021

Ort: Wien

Erzäh­labend und Workshops

Kol­lo­qui­um von Erzäh­ler ohne Gren­zen e.V. und Nar­rARE e.V.   
Voran­mel­dung per E‑Mail an: narrare.info@gmail.com                             
mehr Infor­ma­tio­nen hier zum Download…

Aktuelles

Okto­ber 2020 — Okto­ber 2021

Erzähler ohne Grenzen ist Teil einer deutsch-türkischen Arbeitsgruppe zur Entwicklung von Storytelling für eine inklusive Gesellschaft.

In dem Pro­jekt „Alle Zusam­men“ arbeit­en u.a. deutsche und türkische Sto­ry­teller. Sie definieren Her­aus­forderun­gen und Lösun­gen in ihrer Arbeit mit Sto­ry­telling in Bezug auf Inklu­sion, Mehrsprachigkeit und sozio-kul­turelle Diver­sität und entwick­eln Trainingsprogramme.

Mehr Infos zum Projekt…

Im Auge des Sturms

Das Buch von “Erzähler ohne Grenzen”

74 Geschicht­en von 32 AutorIn­nen zeigen, was möglich ist mit Erzäh­lkun­st in kri­tis­chen Verhältnissen

Mehr Infos zu Buch…

Wir sind mitglied bei: